500 Akteure beim Narrenzug durch Veitshöchheim

„Veitsöche, Helau!“ Tausende kleiner und großer Narren säumten die Straßen um begeistert dem vom Veitshöchheimer Carnevalsclub (VCC) zum 35. Mal in Folge organisierten Gaudiwurm zuzujubeln. Farbenprächtige Musikkapellen aus Baldersheim, Hettstadt und der örtliche Musikverein sorgten für Stimmung. 500 Akteure bewegten sich auf 18 einfallsreich gestalteten Motivwägen und in 17 fantasievoll kostümierten Fußgruppen im Schneckentempo von der Gartensiedlung aus über den Altort. Die Veitshöchheimer selbst glänzten auch heuer mit vielen kritischen Beiträgen. Den Abschluss bildeten wie immer der mehr als 100köpfige VCC-Tanznachwuchs vor dem imposanten VCC-Elferratswagen. Hoch her ging es auch beim Ausklang in den Mainfrankensälen.