Dennis Schütze Combo

Dennis Schütze ist ein Wanderer zwischen den Welten. Aufgewachsen in München bereiste er schon als Jugendlicher mit der Gitarre zuerst Süd- und Osteuropa danach immer wieder Nordamerika (Tennessee, Texas, Kalifornien, New York). Seine musikalische Karriere begann er als Folkbluessänger in München und Ingolstadt. Danach studierte er klassische Gitarre in Würzburg und Freiburg und beschäftigte sich nach mehreren, langen Forschungsreisen (USA) als promovierter Musikologe mit den traditionellen, nordamerikanischen Popularmusikformen des 20. Jahrhunderts. Seine Doktorarbeit erschien unter dem Titel: Spieltraditionen, Personalstile und Signature-Licks der Rock´n  Roll-Gitarre (Fuego, 2012). Es folgten unzählige Studio- & Live-Alben, zuletzt unter eigenem Namen der Longplayer Unsung Songs in enger Zusammenarbeit mit dem etablierten E-Gitarristen Jochen Volpert. Seine eigene Musik überzeugt durch solides Songwriting, eine unterhaltsame Live-Darbietung und bewegt sich stilistisch zwischen Folkrock,  Country und Urban Blues. “…um die Zukunft des Rock`n Roll braucht man nicht zu bangen; es gibt hoffnungsvollen Nachwuchs!”