Anmeldung und Programm zum Musikausflug

Einladung zum Musikausflug 2011
vom 03.09.2010 bis 04.09.2010 in den
Europapark Rust

Samstag, 03.September

  • 04:30 Uhr Abfahrt Baldersheim/Kornmarkt; Frühstück am Rastplatz um 8:00 Uhr
  • 09:00 Uhr Ankunft Europapark Rust: Ganzer Tag zur freien Verfügung im Park
  • 18:00 Uhr Treffen am Bus / Im Anschluss bezug der Westernhütten im Camp Resort direkt am Eurpapark.
  • 20:00 Uhr Möglichkeit zum Abendessen und gemütlichen Beisammensein im „Silver Lake Saloon“ im Camp Resort.

Sonntag, 04.September

  • 07:30 – 08:30 Uhr Frühstück im „Silver Lake Saloon“
  • 09:00 – 10:00 Uhr Standkonzert unseres Musikverein im Europapark (Einheitliche Kleidung schwarz&weiß)
  • 10:15 Uhr Umziehen und Checkout im Camp Resort
  • 10:45 – 15:30 Uhr Aufenthalt im Europapark Rust zur freien Verfügung
  • 15:30 Uhr Abfahrt am Europapark
  • 18:30 Uhr Abendessen in der Brauereigastätte Jupiter in Sinsheim/ Steinfurt
  • 21:30 Uhr Ankunft in Baldersheim / Kornmarkt

Unkosten: 75€ für Erwachsene; 100 Euro für Nicht Musiker; 60€ für Kinder/Schüler
Mittag- und Abendessen sind selbst zu zahlen.
Das Geld ist vor der Abreise auf folgendes Konto einzuzahlen:
BLZ 79061000 (Raiba), Konto 102850052 (MGBB)

Mitzubringen sind: Bettwäsche / Instrumente & Noten/ schwarz weiße Kleidung/ und natürlich was man für zwei Tage Ausflug braucht

Anmeldung bei Thorsten Knopf abgeben!!

Verabschiedung von Herrn Wagner

Am Donnerstag hatte Herr Wagner seinen letzten Unterrichtstag in Baldersheim. Fast 34 Jahre bildete er in der Musikgemeinschaft Klarinetten und Saxophone aus. Herr Wagner bedankte sich für das in ihn gesetzte Vertrauen und die angenehme Atmosphäre mit den Verantwortlichen der Musikgemeinschaft. Zum Abschied spielte ihm die Musiker ein Ständchen und entließen Ihn dann in seinen wohlverdienten Ruhestand.

(H)eißkaltes Landjugendfest

Das Fest der Baldersheimer Landjugend begann am Samstag mit einer Poolparty. Viele Gäste fanden den Weg in das satimmungvoll hergerichtete Schwimmbad in Baldersheim. Leider verleitete der kalte Abend nur eine handvoll Gäste zu einem Bad im Pool. Auch den Gogogirls war es wohl zu kalt, denn sie hatten von Auftritt zu Auftritt immer mehr an und nicht, wie von einigen befürchtet, weniger, so dass die Ordnung und Sitte in keinster Weise in Gefahr war. Die Mädels heizten der Menge aber dennoch ordentlich ein, so dass die Party bis in die frühen Morgenstunden dauerte.
Der Sonntag startete mit dem Festgottesdienst, der von Pfarrer Sauer abgehalten wurde. Im Anschluss gab es Steckerlfisch von den Fischerfreunden. Musikalische umrahmt wurde der Sonntag von der Musikgemeinschaft unter der Leitung von Thomas Hümpfner und der Nachmittag vom Jugendorchster Baldersheim unter der Leitung von Sebastian Mark.

Bläsergruppen beim Grundschulfest Aub und Verabschiedung von Frau Merklein

Die Grundschule war bisher fest mit ihrem Namen verbunden. Von Anfang an war sie als Lehrkraft in der in den 80er Jahren neu erbauten Schule mit dabei. Rektor Wolfgang Stephan blätterte beim Schulfest in ihrer Personalakte, die nur den einzigen Eintrag enthielt: 1970 trat sie in Baldersheim ihre erste Stelle in einer Schule an. Seither hat sie in 41 Jahren in Baldersheim und Aub unterrichtet, ist ihren Schülern treu geblieben. Einer ihrer ersten Schüler, Karl Nestmeier, wünschte ihr beim Schulfest alles Gute für den Ruhestand.
Zur Verabschiedung durfte sie auf einer Couch inmitten des Vorplatzes der Schule Platz nehmen und die Dankesworte für Engagement an der Auber Schule sowie die Wünsche für den Ruhestand entgegennehmen. Die Kinder hatten ein Lied für sie einstudiert. Sichtlich gerührt nahm sie die Schülers ihrer letzten Klasse noch einmal in den Arm. Als „eine kleine Frau mit großem Herzen“ bezeichnete Bürgermeister Robert Melber, zugleich Vorsitzender des Grundschulverbandes, die scheidende Lehrerin.

Musikalisch umrahmt wurde die Feier von der Bläsergruppe 2009 unter der Leitung Fabian Neckermann und von der Bläsergruppe 2010 unter Leitung von Karl-Heinz Krieger.

Konzert des Jugendorchester

Das Jugendorchester der MGBB zeigte am Sonntag in der St.Georgs-Kirche wieder einmal ihr musikalisches Können. Unter der Leitung von Sebastian Mark hatten die Jugendlichen ein breites Repertoire an Blasmusikstücken einstudiert. Neben modernen Arrangements wie z.B. von Robbie Williams, Michael Jackson und Abba gab es konzertante Stücke und auch Marschmusik zu hören. Die zahlreich erschienen Besucher belohnten die jungen Musiker mit viel Applaus und forderten auch mehrere Zugaben, bis Sie die Jungmusikanten von der „Bühne“ ließen.
Bilder                                                                Videos

Stalldorf feierten das 125-jährige Bestehen

Der Festzug zum 125-jährigen Bestehen der Feuerwehr wurde von keinem Wässerchen getrübt. Trotz der unbeständigen, kühlen Witterung zog es viele Besucher in den kleinen Riedenheimer Ortsteil.
Bevor die Gäste in den voll besetzten Zelten zu den Klängen der Musikkapelle Bütthard (Leitung Alfred Kemmer) fröhlich feierten, schlängelte sich der Zug durch die Straßen. Der Jubelwehr und den zwölf Ehrendamen, die Landrat Eberhard Nuß als die schönsten im Gau bezeichnete, folgten 26 Wehren aus dem Landkreis Würzburg und Orten aus dem angrenzenden Baden Württemberg.
Die Wehrleute aus Nassau führten neben ihrer Pumpe aus dem Jahre 1930 auch Stoffeimer mit, die einstmals bei Löscharbeiten zum Einsatz gekommen sind. Kapellen aus Baldersheim, Gaurettersheim und Sonderhofen sorgten mit zünftiger Marschmusik dafür, dass Hunderte von Wehrleuten nicht aus dem Tritt kamen.

Einladung zum Konzert des Jugendorchester

Die Musikgemeinschaft Baldersheim-Burgerroth e.V. (MGBB) lädt Sie ganz herzlich ein zum

Konzert unseres Jugendorchester
am 10.07.2011 um 19:00 Uhr
in die St. Georgs Kirche Baldersheim

Das Jugendorchester unter Leitung von Sebastian Mark und Fabian Neckermann haben eine bunte Mischung aus konzertanter und unterhaltsamer Blasmusik für Sie einstudiert.

Das Jugendorchester freut sich auf Ihr Kommen.