„Mit sehr gutem Erfolg“ – MGBB beim Wertungsspiel

Mit Sehr gutem Erfolg nahm die MGBB am Konzert-Wertungsspiel des Nordbayerischen Musikbundes teil. Für ihre erfolgreiche Teilnahme erhielt die Kapelle eine Urkunde.
Mit 37 Musikerinnen und Musikern war die Musikkapelle unter Leitung ihres Dirigenten Siegfried Graf zur Leistungsprüfung angetreten. Ziel des Wertungsspieles ist es, den Leistungsstand der Kapelle von einer unabhängigen Fachjury beurteilen zu lassen. Gleichzeitig dient das Wertungsspiel als Mittel zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Kapelle. Die erbrachten Leistungen werden nach einem Punktesystem beurteilt, entsprechend der erreichten Punktzahlen erhielt die MGBB das Prädikat „mit sehr gutem Erfolg“.
Bewertet wird dabei nach Kriterien wie Rhythmik und Zusammenspiel, technische Ausführung des vorgetragenen Stückes, Ton- und Klangqualität, Stückwahl im Verhältnis zur Leistungsfähigkeit und Besetzung des Orchesters, Stilempfinden und Interpretation oder dem musikalischen Gesamteindruck.
Die MGBB will künftig jedes Jahr an solchen Wertungsspielen teilnehmen. Wie Vorsitzender Franz Mark erläutert, will die Kapelle mit der Teilnahme nicht nur ihren jeweiligen Leistungsstand bestimmen lassen sondern auch den erreichten Qualitätsstandard halten.

(c) mainpost – Alfred Gehring