Einladung zum Reichelsburgfest

vom 16.06.2017 – 18.06.2017
auf der historischen Reichelsburg in Baldersheim

Auch dieses Jahr findet in Baldersheim bei Aub wieder das historische Reichelsburgfest auf der Burgruine der Reichelsburg statt.

Erleben Sie dieses in Franken einzigartige Ereignis auf der Reichelsburg, dieromantisch in das wunderschöne Gollachtal eingebettet im Auber Wald liegt und bestaunen Sie die historischen Gewänder des Truchsess von Baldersheim und seines Gefolges.

Freitag, 16. Juni

Eröffnet wird das Fest am Freitagabend mit ebi.DJ, bekannt aus den Würzburger Diskotheken und Bars. Mit heißer Disko-Musik aus den 80’ern, 90’ern und den aktuellen Charts wird im Burghof die Nacht zum Tag gemacht und unter freiem Himmel abgefeiert. In den dunklen Gewölbekellern der Burg wird es Getränke nach altem Rezept geben.

Samstag, 17. Juni

Am Samstagabend übernehmen der Truchseß und seine Burgfrau, die Schlüssel der Burg. Als besondere Attraktion gibt es in diesem Jahr den fast schon legendären Ritterschmaus. Eine ganze Sau wird vor Ihren Augen frisch gegrillt. Für die musikalische Unterhaltung auf der Burg sorgen ab 18:30 Uhr dieses Jahr die Rodheimer Musikanten. Um 20:00 Uhr bekommt der Truchseß vom Bürgermeister der Stadt Aub für den Zeitraum des Festes die Schlüssel der Burg überreicht. Nach Sonnenuntergang führt die Theatertruppe des Truchsess im stimmungsvollen Ambiente des mittelalterlichen Burghofes ein Theaterstück auf.

Sonntag, 18.Juni

Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst auf der Burg. Um 11.30 Uhr sind alle herzlich zum Fränkischen Hochzeitsessen eingeladen, das frisch nach altem Rezept für Sie zubereitet wird. Die Blaskapelle Rittershausen sorgt für die musikalische Umrahmung.

Um 14:00 Uhr zeigt die Jugendkapelle Gelchsheim-Baldersheim-Gaukönigshofen ihr musikalisches Können. Ab 14:30 Uhr wird der Musikverein Waigolshausen am Nachmittag für Unterhaltung sorgen. Am Sonntagabend ab 18:30 Uhr wird mit Blasmusik pur das Rhön-Quartett ein musikalischer Höhepunkt des Festes sein.

Genießen Sie die unvergleichliche Atmosphäre auf der Burg undim umliegenden Wald, der das ganze Fest über abends  in eine romantische Beleuchtung gehüllt sein wird.

Bei schlechtem Wetter wird der Burghof mit Zelten überdacht sein. Für Festbesucher, die den Berg zu Fuß nicht ersteigen können, wird es einen Taxiservice vom Tal hoch auf die Burg geben.

Der Truchseß und seine Burgfrau wünschen Ihnen ein unvergessliches Wochenende in Baldersheim und freuen sich darauf, Sie persönlich auf der Reichelsburg begrüßen zu dürfen.

Wir brauchen Eure Hilfe!

Wir, die Musikanten, gestalten aktiv das öffentliche Leben in Baldersheim und Umgebung

  • wir begleiten Kirchenzüge und Prozessionen
  • wir veranstalten das Reichelburgfest und Konzerte
  • wir geben euren Kindern eine qualifizierte musikalische Ausbildung
  • wir repräsentieren Baldersheim bei Wertungsspielen und Auftritten
  • und wir begleiten euch auf eurem letzten Weg bei den Beerdigungen

Dies alles tun wir gerne und sehen es auch als unsere Aufgabe an. Keiner der Musikanten profitiert persönlich hiervon. Im Gegenteil, wir opfern für Baldersheim Urlaub und Freizeit.

Wir bitten daher ALLE (auch Nichtmusiker und Eltern) an folgenden Terminen rund ums Reichelsburgfest die Musikanten zu unterstützen:

Sa 27.05.17 08:00 Uhr Aufbau Reichelsburg (Akkuschrauber, Rechen und Motorsense mitbringen)
Sa 10.06.17 08:00 Uhr Aufbau Reichelsburg
Do 15.06.17 13:00 Uhr Aufbau Reichelsburg
Fr 16.06.17 08:00 Uhr Aufbau Reichelsburg
Fr 16.06.17 – So 18.06.17 Festbetrieb
Mo 19.06.17 08:00 Uhr Abbau Reichelsburg

Desweiteren werden die Festausschussmitglieder auf euch zukommen und euch um Mithilfe an den einzelnen Ständen bitten.

Nur mit eurer Hilfe ist dieser Kraftakt für uns auch in Zukunft zu meistern!

Mit freundlichen Grüßen

Karl Nestmeier
Vorsitzender Veranstaltungen
Musikgemeinschaft Baldersheim Burgerroth

Kunigundenfest

Das traditionelle Kunigundenfest findet am Pfingstmontag, 5. Juni 2017 an der Kunigundenkapelle auf dem „Alten Berg“ bei Burgerroth statt. Die Wallfahrerinnen und Wallfahrer aus den umliegenden Orten pilgern wieder zur Kapelle.
Die Wallfahrten beginnen:

  • 09:00 Uhr in Bieberehren
  • 09:15 Uhr in Aufstetten
  • 9:15 Uhr in Baldersheim (Burgerroth schließt sich um ca. 09:45 Uhr an)
  • und in Buch 09:30 Uhr.

Die Feier des Festgottesdienstes für die Gläubigen beginnt um 10:30 Uhr. In der Kapelle ist die Festandacht um 13:30 Uhr. Nach dem Festgottesdienst (ca. 11:30 Uhr) Mittagessen und Festbetrieb. Ab 14:00 Uhr musikalische Unterhaltung mit der Musikkapelle Oellingen.
In der Kapelle wird eine kleine Aussstellung zu den Themen 400 Jahre Todestag Fürstbischof Julius Echter und 500 Jahre Reformation gezeigt.

Lindenblütenfest mit Dorfplatzeinweihung

Der Musikverein Waigolshausen lädt herzlich zu seinem traditionellen Fest, am 3. Juni und 4. Juni, in der Waigolshäuser Ortsmitte ein. In diesem Rahmen findet auch die Einweihung des neuen Dorfplatzes statt. Dazu startet das Fest am Pfingstsamstag um 17 Uhr mit einem Open Air-Gottesdienst und Einweihung des Dorfplatzes. Ab ca. 18.30 Uhr eröffnen die Püssensheimer Musikanten den Festbetrieb. Bereits am Samstagabend können Sie unsere neueste kulinarische Köstlichkeit genießen: frische halbe Hendl vom Grill.
Am Pfingstsonntag starten wir um 10 Uhr mit einem musikalischen Weißwurstfrühstück, zu dem der Musikverein Baldersheim aufspielt. Zum anschließenden Mittagessen (ab 11.30 Uhr) bieten wir Ihnen Halbe Hendl frisch vom Grill, Spießbraten, Schäufele, Steak, Currywurst und andere Gaumenfreuden. Zu Kaffee und Kuchen unterhalten Sie ab 14.30 Uhr unsere Fortissimo Kids. Zum Festausklang spielt ab 17 Uhr die Heimatkapelle Sömmersdorf.
An beiden Abenden verwöhnen wir Sie an der Theke und in der Bar mit Cocktails und Mixgetränken.
Wir freuen uns auf genussvolle und unterhaltsame Tage auf dem Waigolshäuser Dorfplatz!

Grillfest der Trachtenkapelle Igersheim

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Trachtenkapelle Igersheim an Christi Himmelfahrt, den 25.05.2017 ab 11:00 Uhr wieder das traditionelle Grillfest am alten Sportplatz am Kitzberg.

Wie in jedem Jahr erwartet unsere Gäste ein deftiges Weißwurstfrühstück („Vatertagsgedeck“) mit einem frisch gezapften Hefeweizen. Zum Mittagessen bieten wir neben den beliebten Grillspezialitäten, Schweinebraten mit Pommes an.

Ab 11:30 Uhr unterhält Sie die Musikkapelle Baldersheim-Burgerroth. Wir möchten uns schon im Voraus bei unseren vielen „Kuchenspendern“ herzlich bedanken. Dank ihnen können wir unseren Gästen auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Kuchenbuffet anbieten.

Das Essen kann natürlich auch mit nach Hause genommen werden, wir bitten Sie in diesem Fall geeignete Behälter mitzubringen.

Über Ihren zahlreichen Besuch bei hoffentlich schönem Wetter freuen sich alle Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle Igersheim.

Maibaum

Bei bestem Wetter stellte die Feuerwehr Baldersheim den Maibaum auf. Zum Einsatz kamen die neuen Stangen mit deren Hilfe der Maibaum sehr schnell aufgestellt war. Mit dabei waren einige Kommunionkinder, die an diesem Sonntag ihre Erstkommunion hatten.

Feierliche Erstkommunion

Unter dem Motto „Ich bin der Weinstock, Ihr sei die Reben“ feierten die Kinder von Baldersheim un Aub zusammen ihre Erstkommunion. Auf dem Gruppenbild sind Pfarrer Sauer mit (v.l.n.r.) Melina Langer, Emma Metzger, Max Deppisch, Finn Rübling, Fabian Holzheimer, Doreen Höpfert und Annika Derks.

Maibaumfest

EINFÜR BALDERSHEIM

Am Sonntag den 30.04. wird um 18:00 Uhr der Maibaum in Baldersheim am Kornmarkt aufgestellt. Anschließend laden wir Euch ein mit Musik, guten Essen und Trinken in den Mai zu feiern.

MAIBAUM HOLEN:
Am Freitag den 28.04. um 18:00 Uhr am Sportplatz braucht Baldersheim viele kräftige Helfer um einen schönen Baum aus dem Wald zu holen.

Geburtstagsfeier Bernd

Zu seinem runden Geburtstag spielte die MGBB ihrem ehemaligen Vorstand ein Ständchen. Alles Gute und viel Gesundheit und dass er uns als Musiker mindestens nochmal solange treu bleibt.

Ratschen ersetzen die schweigenden Glocken

Wenn alle auf einmal loslegen mit ihren Rumpelkästen und Ratschen, versteht man das eigene Wort nicht mehr. Mehr als 40 Kinder vom Vorschulalter bis zum siebten Schuljahrgang waren in der Karwoche, an den Tagen, an denen die Glocken der Kirche schwiegen, in Baldersheim unterwegs, um die Gläubigen zu den Gottesdiensten zu rufen. Im Gegensatz zu früher, wo nur die Jungs rumpeln durfte, dürfen seit einigen Jahren auch die Mädchen dabei sein. Der schönste Gang durchs Dorf fand für die Kinder am Karsamstag statt, als sie von Haus zu Haus zogen, um den Lohn für ihre Rundgänge einzusammeln. Geld und Eier gab es zumeist für die Kinder. Die Erträge wurden nach festen Schlüsseln aufgeteilt, wobei die jüngsten, die zum ersten Mal mit dabei waren, den niedrigsten Satz, die älteren dagegen mehr erhielten.

1 2 3 47